Kursreihe "Entdecke den Buddha in dir"

Erlebe neue Sichtweisen auf deine innere und äußere Welt durch angeleitete traditionelle Meditationen, die dich Konzepte der Buddhistischen Psychologie erfahren lassen.
Anmeldung abgeschlossen
Kursreihe "Entdecke den Buddha in dir"

Zeit & Ort

30. Juni 2020, 19:30 – 04. Aug. 2020, 20:30
YogaHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

„Alle zusammengesetzten Dinge sind wie ein Traum, ein Phantom, ein Tautropfen, ein Blitz. So meditiert man über sie, so betrachtet man sie.“ 

Buddha, Diamant-Sutra 

Wenn du dich für Meditation interessierst, egal ob als Anfänger(in), der/die eine regelmäßige Meditationspraxis etablieren möchte oder als Fortgeschrittene(r), bist du herzlich eingeladen mit dieser Kursreihe deine Erfahrungen um eine neue Ebene zu erweitern. 

Die Heilkraft Buddhistischer Psychologie kann uns dabei helfen, effektiv mit Sorgen, Stress und Krankheiten umzugehen, sowie allgemein in achtsamer Beziehung mit uns selbst und anderen zu leben. Doch viele Konzepte erscheinen trotz ihrer philosophischen Schönheit sehr komplex und es fällt schwer, sie in das eigene, moderne Leben zu integrieren. Schnell verfangen wir uns in vertrauten Mustern und Konditionierungen. Deshalb soll dir diese Kursreihe die Möglichkeit geben, solche Konzepte in der Meditation selber zu erleben. So kannst du anstatt abstrakte Themen und metaphorische Geschichten mit dem analytischen Verstand verstehen zu wollen, in einem meditativen Zustand deine eigene tiefliegende Wahrheit finden und Etwas erwecken, das in dir schlummert – den inneren Buddha. 

Dafür werden wir in jeder Kursstunde eine angeleitete meditative Analyse durchführen, die sich einer bestimmten Thematik der Buddhistischen Psychologie widmet. Diese Meditationen sind angelehnt an traditionelle Anleitungen, wie sie von z.B. Tibetischen Mönchen und Nonnen praktiziert werden. Hier erwarten dich Themen wie: „Die Leere des Selbst“, „Die Kontinuität des Geistes“ und mehr. Um uns auf diese authentischen Techniken vorzubereiten beschäftigen wir uns mit verschiedenen stabilisierenden Meditationsmethoden und Visualisierungsübungen, die den Geist beruhigen und einstimmen. Diese Methoden können zwischen den Kursen nach eigenem belieben geübt werden. 

Natürlich nehmen wir uns die Zeit, auftretende Hindernisse zu besprechen, sowie Erfahrungen, die wir während den Meditationen haben, zu teilen, um vielleicht einen kleines Stück auf dem Weg Richtung des inneren Buddha zu beschreiten. 

Vorteil dieses festen Kurses: 

Üben unter Gleichgesinnten in einem festen Teilnehmerkreis, geschlossener Kurs mit schrittweisen Übungsaufbau, Festigung des Gelernten über 6 Wochen mit sinnvollen Wiederholungen und Erweiterungen.

Hinweis: Die Kursreihe ist für wirklich jeden geeignet. Solltest du jedoch an einer psychischen Erkrankung, Depression, Herzschwäche oder anderen schweren Erkrankungen leiden, raten wir von einer Teilnahme ab oder bitten dich, vorab ärztlichen Rat einzuholen. 

INFOS IM ÜBERBLICK:

__  ab Dienstag, 30. Juni 2020, immer 19:30 - 20:30 Uhr

__  Kursblock mit 6 Terminen: 30.6. - 4.8.2020

__  Lehrer: Richard

__  Für jeden geeignet, keine Vorkenntnisse nötig

__  Preis (für 6 Termine): 79 EUR  

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung.

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email.

Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.

Anmeldung abgeschlossen