Leben im Moment: Achtsamkeit angelehnt an MBSR

Eine Kursreihe, die dir Stressbewältigung durch Achtsamkeit intensiv näherbringt und dir zeigt, wie du ganz im Moment sein kannst.
Anmeldung abgeschlossen
Leben im Moment: Achtsamkeit angelehnt an MBSR

Zeit & Ort

12. März 2019, 19:30 – 16. Apr. 2019, 20:45
YogaHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

Achtsamkeit ist bereits in vieler Munde. Eine aktueller Trend, der vielleicht noch nicht so richtig zu dir passt? Vielleicht hegst du bereits Interesse an dieser Idee und weißt aber noch nicht so richtig wie? Dann bist du bei dieser Kursreihe genau richtig.

In Anlehnung an das von Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR-Programm wollen wir uns zusammen dem Gedanken von Achtsamkeit annähern.

MBSR (Mindfulness based stress reduction) wurde 1979 von Prof. Jon Kabat-Zinn zur Stressbewältigung entwickelt und wird mittlerweile weltweit im stationären und ambulanten Bereich, in pädagogischen und sozialen Institutionen und auch in Unternehmen gelehrt. Zu Beginn wurde es überwiegend zur Linderung von Beschwerden und Erkrankungen angeboten. Heute wird es darüber hinaus zur Vorbeugung von stressbedingten Erkrankungen und zur Unterstützung bei der Entwicklung gesundheitsförderlicher Lebensführung eingesetzt. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen inzwischen die Wirksamkeit des Programms.

Kabat-Zinn lädt dazu ein, von dem Streben nach bestimmten Zielen und von forcierten Veränderung wegzukommen und sich einzig und allein auf das zu konzentrieren, was bereits da ist. Der gegenwärtige Moment mit seinen Sonnen- und Schattenseiten. Genau das, was bereits da ist macht das Kernstück der Achtsamkeit aus – dein ganz unverfälschtes Selbst. Dein Stress im Job oder Zuhause, deine unerledigten Aufgaben und offenen Plänen für morgen. Genau das wollen wir uns anschauen, nur mal etwas anders. Das Ziel ist nicht für den Moment zu leben, sondern in dem Moment.

Was du benötigst? Eine Prise Offenheit und Neugierde, dich und dein Umfeld ganz neu und erstmalig betrachten zu wollen und die Bereitschaft, dich auf neue Blickwinkel einzulassen.

Was dich erwartet? Input-Sequenzen, die in praktischen Übungen vertieft werden. Jede Stunde wird ein Thema haben, was wir uns genauer anschauen werden. Bei den Übungen sind angeleitete Meditationen und andere Erfahrungsübungen dabei.

Vorteil dieses festen Kurses:

Üben unter Gleichgesinnten in einem festen Teilnehmerkreis, geschlossener Kurs mit schrittweisen Übungsaufbau, Festigung des Gelernten über 6 Wochen mit sinnvollen Wiederholungen und Erweiterungen.

// INFOS IM ÜBERBLICK //

ab Dienstag, 12. März, immer 19:30 - 20:45 Uhr

Kursblock mit 6 Terminen: 12. März - 16. April 2019

Lehrerin: Esther Gönner

Für jeden geeignet, keine Vorkenntnisse nötig

Preis (für 6 Termine): 89 EUR / Mitglieder: 79 EUR

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung.

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email.

Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.

// FRAGEN? //

Schreib uns einfach eine Mail an: info@yogaheimat.de

Anmeldung abgeschlossen