Yama & Niyama: Yoga leben

Lerne die 10 yogischen Verhaltensweisen in Theorie & Praxis kennen, und schaffe damit einen wesentlichen Grundstein deiner Yoga-Praxis im Alltag und für das Verhalten gegenüber dir selbst und anderen.
Anmeldung abgeschlossen
Yama & Niyama: Yoga leben

Zeit & Ort

11. Juni 2019, 19:30 – 13. Aug. 2019, 20:45
YogaHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

Immer mal wieder nehmen wir uns vor, etwas an uns oder unserem Leben zu verändern. Wir wollen disziplinierter, gelassener oder verständnisvoller sein – oder am liebsten alles gleichzeitig. Kennst du das? Kennst du das Bällebad an gut gemeinten Ansprüchen an dich selbst, an deinen Nächsten und auch noch an das Zusammenspiel von euch beiden? Zu oft endet es dann in nicht erreichter Perfektion oder in Abstrichen. In der Bilanz - leider negativ. Was hältst du von einem Reframing? Was hältst du von der Integration guter Werte in deinem Alltag, kompromisslos und entspannt zugleich?

Yamas und Niyamas bilden die ersten beiden Stufen von acht des Raja-Yoga Weges und damit einen wichtigen, grundlegenden Bestandteil der Yoga-Philosophie. Dabei umfassen Yamas und Niyamas jeweils fünf verschiedene Werte und Empfehlungen für das Verhalten mir selbst und anderen gegenüber. Hier stößt man unter anderem auf Qualitäten wie zum Beispiel Wahrhaftigkeit, Gewaltlosigkeit und Zufriedenheit. Qualitäten, die du vermutlich bereits verinnerlicht hast, erlebst, oder vielleicht auch zum Teil vermisst?!

Was heißt es nun ausnahmslos gewaltlos zu sein, nicht nur anderen, sondern auch mir selbst gegenüber, physisch sowie auch mental? Bin ich völlig ausgefüllt, sobald meine Bedürfnisse gestillt sind, oder ist da noch mehr, was über die temporäre Zufriedenheit hinausgeht?

Wir möchten uns jedem Yama und jedem Niyama einzeln widmen und anfangen, die Lücken zu schließen, die zu innerlichen Konflikten im Umgang mit uns selbst und unserem Umfeld führen. Dabei brauchen wir das Rad nicht neu erfinden, sondern können auf alt Bewährtes zurückgreifen.

Für jedes Yama und jedes Niyama gibt es einen Termin, in dem wir uns die Grundidee anschauen möchten und uns auf verschiedenen Wegen in der Verinnerlichung, im wahren Verstehen, üben wollen. Verschiedene Formen der Meditation und auch der Reflexion über die Inhalte, ergänzt durch gezielte, einfache Körperübungen werden uns beim reframen, also neubewerten, unterstützen.

So kannst du Möglichkeiten finden, Yoga wirklich zu leben, abseits der Matte, und das alltagstauglich und so, dass es zu deinem Leben passt.

Beide Kurs-Reihen (à jeweils 5 Termine) können zusammen oder separat gebucht werden; sie bauen nicht zwingend aufeinander auf, ergänzen sich aber zum Gesamtverständnis der yogischen Verhaltensweisen sehr gut.

Für jeden geeignet, auch für Einsteiger.

// INFOS IM ÜBERBLICK //

ab Dienstag, 11. Juni 2019, immer dienstags, 19:30 - 20:45 Uhr

Erste Reihe (Die 5 Yamas - Verhalten nach außen): Dienstag, 11.6. – 9.7.2019

Zweite Reihe (Die 5 Niyamas - Verhalten nach innen): Dienstag, 16.7. – 13.8.2019

Lehrerin: Esther Gönner

Preis pro Reihe (5 Termine): 75 EUR / Mitglieder: 66 EUR

Bei Buchung beider Reihen (pro Reihe): 69 EUR / Mitglieder: 60 EUR

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung.

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email.

Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.

// FRAGEN? //

Schreib uns einfach eine Mail an: info@yogaheimat.de

Anmeldung abgeschlossen