Das Team im Detail

 

Isabell

Inhaberin / VINYASA YOGA, PRENATAL, KINDER-YOGA, YIN YOGA, FASZIEN YOGA, SUP YOGA

 

Meinen ersten Entspannungskurs besuchte ich mit 12 in der Schule. Das Thema hat mich irgendwie schon immer fasziniert. Nach einem klassischem Wirtschafts-Studium und vielen Werbeagentur-Jahren kam ich immer mehr mit Yoga in Kontakt, besuchte unterschiedlichste Kurse und Seminare - und merkte, dass Yoga das war, was ich suchte: ein Ausgleich zum stressigen Job und eine Möglichkeit, zu entspannen und die Gedanken zu beruhigen. Nach meiner Ausbildung zur Yoga-Lehrerin 2009 (Vinyasa Yoga nach internationalem Yoga Alliance Standard) und verschiedenen Weiterbildungen (u.a. Kinder-Yoga, Pre/Postnatales Yoga, Yin & Faszien Yoga) habe ich erkannt, dass das mein Weg ist. Yoga ist für mich eine Möglichkeit, sich wieder verbunden zu fühlen, mit sich, dem Moment und allem um uns. Die YogaHeimat ist meine 2. Heimat. Und jedes zufriedene, entspannte Gesicht sagt mir, dass wir hier einen zutiefst guten Ort geschaffen haben, der seines Namens würdig ist. Und wenn ich nicht hier auf der Matte sitze, findet ihr mich im Garten oder am Meer, bevorzugterweise auf dem Kite oder SUP Board.

Alexandra

ENTSPANNUNG, MEDITATION

Ich heiße Alexandra und bin 1971 in Mönchengladbach geboren. Anfang 2017 habe ich eine komplette Neuorientierung in meinem beruflichen, wie auch privaten Leben, gewagt. Mit einer Ausbildung als Ernährungsberaterin, Entspannungstrainerin und Übungsleiterin mit Trainerlizenz-C im Breitensport, lebe ich nun meinen Herzensweg. Nebenberuflich bin ich seit August 2018 selbstständig. Ich arbeite als Seminarleiterin in PMR-Kursen und Autogenem Training. Neben meinen Hausbesuchen zu persönlichen und individuellen Betreuung im Bereich der Ernährung, Entspannung und Bewegung, unterrichte ich bei der VHS, der FBS und im Actic Sport Fitnessstudio (Rückenfitness, Body and Mind). Zusätzlich biete ich Fußreflexzonenmassagen zur Stärkung und Mobilisierung der Energiezentren im Körper an. Meine Website: www.personallagom.de

Jetzt freue ich mich sehr auf eine neue Kurse und viel Tiefenentspannung in der YogaHeimat.

Esther

HATHA YOGA

 

Vor mittlerweile 11 Jahren gab es diesen einen Moment, in dem ich feststellen konnte, dass es nichts wertvolleres zu Tun gibt als zu atmen und zu sein und genau das auch noch zu bemerken. Dieser Moment war einer zwischen vielen herausfordernden Stunden während eines Meditationskurses in Nordindien. Dass Körperübungen im Yoga die Wahrnehmung für sich selbst fördern, habe ich dann etwas später feststellen können. Seitdem sind Körper- & Atemübungen Teil meines Alltags geworden. Still, dynamisch, ruhig oder kraftvoll Yoga zu praktizieren und anzuvisieren macht für mich einen wesentlichen Bestandteil aus, Zeit mit mir selbst zu verbringen und mir etwas Gutes zu tun. In der himalayischen Tradition des Hatha Yogas wurde ich dann im Frühjahr 2018 in Rishikesh ausgebildet. Yoga mit anderen Menschen zusammen zu machen erlebe ich als eine wunderbare Form der Gemeinschaft. Ein ganz besonderes Miteinander, wo trotzdem jeder bei sich bleiben kann. Und genau darauf freue ich mich in der YogaHeimat.

Als Krankenschwester durfte ich einige Jahre in der Hospizarbeit tätig sein und finde mich nun nach einem Psychologie-Studium in der ambulanten Familienhilfe wieder. Darüber hinaus sind Musik, Gesang und gutes Essen die Dinge, die mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Heike

YOGA-FITNESS, RÜCKEN, PRÄVENTION, PRENATAL

 

Yoga ist für mich eine Kraftquelle, die mir Ausgeglichenheit und Lebensfreude bringt, und mich dabei beweglich und lebendig hält. Ich lebe mein Leben bewusster und mit mehr Gelassenheit als früher. Das bedeutet für mich, teilen, weitergeben und mich unterschiedlichen Herausforderungen zu stellen.
Mein Unterricht möchte einladen, durch Yoga Achtsamkeit für den eigenen Körper und sich selbst zu schaffen, und dadurch Ruhe und zugleich Lebendigkeit zu entwickeln, die das Leben in das notwendige Gleichgewicht bringt. Mit besonderer Freude arbeite ich mit werdenden Müttern. Yoga hilft der Schwangeren ihren Körper bewusst wahrzunehmen und weckt uraltes Wissen über die Geburt.
Mit ihnen erlebe ich das Wunder eines Kindes neu. Meine Yoga Ausbildung habe ich beim Landessportbund NRW abgeschlossen (Yoga-Fitness Lehr Trainer B-Lizenz).

Jenny

YOGA

 

Ich habe viele Jahre sehr erfolgreich in der Modebranche gearbeitet. Eine Branche, die sehr auf das Äußere fokussiert ist. Mit Mitte 20 begab ich mich auf die Suche nach dem großen „Mehr“ im Leben, so kam ich zum Yoga. Der körperliche und geistige Ausgleich war das, was mir fehlte. Durch das Yoga ist mein Leben erfüllt geworden und ich habe meine Bestimmung im Unterrichten gefunden.

2009 fasste ich dann den Entschluss, mich als Yogalehrerin im Institut für Yoga zertifizieren zu lassen und der Mode den Rücken zu kehren.
2015 vertiefte ich meine Kenntnisse im Island Yoga Resort in Thailand. Seitdem stelle ich meine Kurse speziell für den Bereich Rücken, Schultern und Nacken zusammen, so dass Menschen mit Bandscheibenvorfällen, Verspannungen und anderen körperlichen Einschränkungen ihre Muskulatur aufbauen, Verspannungen lösen und durch Atemtechniken und Meditationen Schmerzen entgegen wirken können.
Yoga zu meinem Beruf zu machen war die beste Entscheidung meines Lebens!

Kerstin

VINYASA YOGA, HORMON YOGA, YIN YOGA, THAI YOGA MASSAGE, FASZIEN YOGA

 

Im Yoga hat Kerstin ganz neue Dimensionen von Körper und Geist entdeckt – zu spüren, Grenzen zu achten und achtsam und liebevoll mit sich umzugehen. Es fasziniert sie immer wieder wie viel Energie, Leichtigkeit und Ausgeglichenheit Yoga freisetzen kann. Yoga ist ein wunderbares Geschenk im tägliche Auf und Ab immer wieder einen ruhigen Pol zu finden. Loslassen, im Hier und Jetzt sein und sich in aller Kraft und Lebendigkeit erleben sind wesentliche Aspekte von meinen Yogaklassen. Dazu gehört für mich präzise Körperarbeit genauso wie Achtsamkeit, Hingabe und Entspannung; nach innen zu schauen und das Gefühl dafür zu entwickeln, was dem Körper gut tut.
Ihre Schwerpunkte sind Hormon Yoga und Faszien Yoga. Grundlage für ihren Unterricht sind ihre Ausbildung zur Yogalehrerin nach den Richtlinien der American Yoga Alliance bei den Vishnu`s Vibes, die 300plus Ausbildung im Balance Yoga Institut in Frankfurt, die Zusatzausbildung Hormon Yoga bei Dinah Rodrigues, die Ausbildung therapeutisches Yoga bei Ganesh Mohan und Günter Niessen die Fortbildung Faszination Faszien bei Robert Schleip, einem der bekanntesten Faszienforscher und die Thai Yoga Massage Ausbildung (nach den Richtlinien des Thailändischen Bildungsministeriums zur Ausbildung von Thaimasseuren in Zusammenarbeit mit TMC - Chiang Mai).

Michaela

ANATOMISCHES YOGA, INSIDE FLOW

 

Ich hatte schon eine zeitlang Yoga für mich entdeckt, als ich 2015 eine Woche im tiefsten Bayern in einem Kloster war, in dem Yoga praktiziert wurde. Das hat mich so beeindruckt und in seinen Bann gezogen, dass ich mehr wollte. Ich wurde Stammgast im Yogastudio und landete durch Zufall in einen Workshop bei Young Ho Kim – und genau da war es, „mein“ Yoga. Kraftvoll, nach anatomischen Gesichtspunkten ausgerichtet und mit moderner (gerne auch mal lauter) Musik. Da ich ständig alles mitsinge und das  Kraftvolle mag, war das genau mein Yoga. Hinzu kommt, dass ich schon seit bestimmt 20 Jahren massive Probleme mit der HWS habe und gespürt habe, dass die anatomische Ausrichtung der Asanas, die etwas anders ist als im klassischen Yoga, meinem Nacken und dem Rücken unglaublich gut tut. Deshalb wollte ich wissen, wie es richtig geht und habe ich meine Yoga-Ausbildung bei Young Ho Kim, in seinem Frankfurter Studio Inside Yoga gemacht. Und weil mit Musik nunmal wirklich alles besser geht, habe ich auch die Inside Flow Ausbildung drangehangen.
Unterstützend zum anatomischen Inside Yoga habe ich noch eine Yoga Therapie Ausbildung (Svastha Yoga nach Dr. Günter Niessen). Um das ganze abzurunden, durfte dann der FeetUp (www.feetup.eu) nicht fehlen. Denn es ist spannend was passiert, wenn man die Welt mal auf den Kopf stellt und sich den Himmel zu
Füßen legt. Zumal der FeetUp auch noch fantastisch ist, um Probleme der HWS in den Griff zu bekommen. Meine Ausbildung für den FeetUp habe ich bei Lea Zubak absolviert und bin seitdem stolze Besitzerin von 12 Feetups, mir denen ich Workshops gebe.
In meinen Stunden erwartet euch kraftvolles, anatomisches Yoga, das die gesamte Muskulatur, insbesondere Rücken und Nacken stärkt. Und euch achtsam sein und euren eigenen Weg finden lässt. Natürlich immer mit Musik.

Richard

MEDITATION
 

Was als Suche nach innerem Frieden begann, wurde eine Leidenschaft, die mir täglich neue Lebensfreude, Kraft und Gelassenheit spendet. In dem Bestreben, meine Meditationspraxis weiterzuentwickeln wuchs mein Interesse für buddhistische Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung und fernöstliche Traditionen. Meditation ist viel facettenreicher als stundenlanges Sitzen in Stille und auch für Menschen in unserer modernen, westlichen Welt praktikabel. Um dies weitergeben zu können absolvierte ich eine Ausbildung zum zertifizierten Meditationslehrer. Natürlich bilde ich mich laufend fort und lasse mich von anerkannten Meistern der Meditation inspirieren. Da das zu erlangende Wissen auf diesem Gebiet nahezu unendlich erscheint, betrachte ich mich als Schüler auf einem lebenslangen Weg. Egal, ob du Entschleunigung vom Alltag, eine Form des mentalen Trainings oder spirituelle Erfahrungen suchst – mein Anliegen ist es, dir auf authentische und einfühlsame Weise zu helfen, Meditation in dein Leben zu integrieren. Durch die lösungsorientierte Vermittlung von bewährten Methoden kannst du die Meditationstechnik finden, die für dich individuell funktioniert. Ich bin davon überzeugt, dass jeder in der Lage ist, Meditation zu erlernen, um davon auf einzigartige Weise zu profitieren.

Sabine

ACHTSAMKEITSTRAINING, MEDITATIONEN, RESILIENZ-/STRESS-/BURNOUTBERATUNG

 

Durch den stetigen Wandel, die Fülle an Informationen und meine Arbeit als Führungskraft habe ich vor Jahren eine Methode gesucht, mehr im Hier und Jetzt zu leben, gelassener und entspannter zu sein. Durch das Erlernen der Techniken zu Achtsamkeit & Meditation habe ich einen tollen Weg gefunden, der mich immer wieder neu in die Fokussierung und die Ruhe bringt, die im Alltag manchmal fehlen. Um auch andere an dieser faszinierenden Erfahrung teilhaben zu lassen und den gesunden Umgang mit Stress weiterzugeben, habe ich mich zur Achtsamkeits- & Meditationslehrerin und zur Resilienz- & Burnoutberaterin ausbilden lassen. Nach dem Motto: “Attention grows where energy flows!”
Als Beraterin, Coach und Trainerin unterstütze ich Menschen seit 19 Jahren in ihrer eigenen Weiterentwicklung. Mein beruflicher und privater Lebensweg hat mich während und nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre nach Südamerika, Irland und Deutschland gebracht und weist mich immer wieder darauf hin, dass das Leben ein fortwährender Prozess des Lernens ist.

Simone

VINYASA YOGA

 

Bewegung in jeglicher Form gehörte schon immer zu meinem Leben dazu. Fitness-Training, Mountain-Biken, Skifahren brauchte ich damals allein schon als Ausgleich zu meiner sitzenden Tätigkeit als Zahntechnikerin.

Nach der Geburt meines zweiten Kindes war der Wunsch nach einer ruhigen Sportart, die mich nicht bis an meine Grenzen herausforderte, sehr groß. So kam ich 2007 zum Pilates. Meine damalige Pilatestrainerin machte zu dieser Zeit eine Ausbildung zur Yogalehrerin und zog mich gleich mit in die Begeisterung für Yoga.

Zu dieser Zeit beendete ich die Ausbildung zur Gruppen-Fitness-Trainerin B-Lizenz bei der BSA in Köln, mit dem Ziel, eine Pilates Ausbildung anzuschließen. Doch es zog mich mehr und mehr zum Yoga, weil  mir diese achtsame Form der Bewegung und die Meditation so sehr gut tat.

Seit dem praktiziere ich leidenschaftlich gerne Yoga. Ashtanga Vinyasa Yoga kombiniert mit Spiraldynamik, Faszienyoga und Elementen aus der Franklin Methode ist der Stil, der mich geprägt hat. Mit der Zeit wuchs der Wunsch in mir, dieses wunderbare Gefühl, was Yoga hinterlässt, weiterzugeben. Also begann ich die Ausbildung zur Yogalehrerin beim IST Studieninstitut in Düsseldorf.

Im Januar 2016 wagte ich es dann, mich voll und ganz auf den Yoga Weg zu machen und verabschiedete mich von meinem Beruf, den ich bis dahin über 20 Jahre lang ausgeübt hatte.
Mein Yoga Weg brachte mich in Isabells Yoga Heimat. In dieser hellen, freundlichen und immer fröhlichen Atmosphäre freue ich mich darauf, gemeinsam mit euch schöne Yogastunden zu erleben.

Sonja

VINYASA YOGA

 

Vor ca. 8 Jahren habe ich mit Yoga angefangen, aus ganz anderen Gründen als normalerweise üblich. Ich war zwar immer recht sportlich, aber von meiner Muskelkraft sehr schwach. Ich wollte daher endlich ein wenig Kraft aufbauen, um auch mal eine Flasche aufmachen zu können ;-) und habe daher einige Sportarten ausprobiert, bis ich zum Yoga kam.
Ich war erstaunt, wie schnell sich Muskeln aufbauten, war aber auch überrascht, dass sich auch noch einiges in mir veränderte, das zu mehr Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Offenheit führte.
Daher habe ich vor etwa 3 Jahren angefangen, selber in einer kleiner Gruppe zu unterrichten, weil ich der Überzeugung war, dass ich diese unglaubliche Erfahrung weitergeben musste. Da mir das noch nicht reichte, habe ich meine Vinyasa Ausbildung Anfang November abgeschlossen und bin sehr stolz drauf, jetzt auch zum Team der YogaHeimat zu gehören. Ich freue mich auf euch!

Suzi

VINYASA YOGA

 

Welt anhalten, Kopf abschalten & Mich selbst spüren. Ganz rein & klar, ohne Vorgeschichte, ohne Vergangenheit, ohne äußere Einflüsse und Eindrücke - fühlen und präsent sein.

Das ist Yoga für mich.

Mein Yogaweg begann 2014, zunächst vermeintlich lediglich als Sport.

Seither hat sich meine eigene Yoga Praxis stetig gewandelt, so wie sich auch mein Leben gewandelt hat.

Yoga bietet aber eben genau das - Praktiken für jeden Moment, jede Episode des Lebens und hat immer die richtigen Tools für uns parat, die wir im aktuellen Moment brauchen. Für mich die schönste Erkenntnis auf meinem Weg. Ich brauche nicht viel, Ich brauche nur : das Fühlen! Um zu verstehen welche Praxis für mich tagtäglich die passende ist.

 

Meinen Schülern genau dieses "sich selbst Fühlen" spielerisch und kreativ näher zu bringen und damit das Fundament an die Hand zu geben, um auch "Off the Mat" ein Gefühl für die eigenen Gefühle und Entscheidungen zu bekommen, ist meine Intention & meine Inspiration, Stunde für Stunde.

 

Seit 05/2019 bin ich zertifizierte Vinyasa Lehrerin und liebe kraftvolle Flows & viel Pranayama.

Auf sanfte Reisen zum Kraft Tanken & Reflektieren nehme ich meine Schüler gerne mit in Deep& Slow, Yin & Restorative Yoga Klassen.

Dazu bilde ich mich aktuell auch in meiner Multi Style 300h Ausbildung weiter.

Ich freue mich sehr darauf gemeinsam mit dir zu leuchten.

Svenja

VINYASA YOGA

 

Liebe auf den ersten Blick - so lässt sich meine erste Begegnung mit Yoga beschreiben.
Yoga half mir, mein Gleichgewicht zu finden, eine Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele aufzubauen und ließ ganz nebenbei mein inneres Kind sein Lächeln wieder finden.
Ich merkte schnell, dass ich mehr wissen und erlernen wollte über Yoga und die Vielfalt dessen, was hinter diesen vier Buchstaben steckt. So entschied ich mich zu einer Yogalehrer - Ausbildung.
Nun möchte ich weitergeben, was ich auf meiner Yoga Reise lernen durfte und immer noch wissbegierig weiter lerne. Meine Faszination bei Vinyasa Yoga liegt in der Verbindung zwischen Atem und Bewegung. Bewusst dem Rhythmus des Atems in der Bewegung zu folgen. Die Verbundenheit mit sich selbst und dem Miteinander.
Wenn ich mal nicht auf der Matte zu finden bin, packt mich das Fernfeh, andere Länder und Kulturen kennenzulernen. Mit dem Kopf Unterwasser die prachtvolle Tierwelt zu entdecken oder die Natur von oben zu betrachten, einfach in der Natur zu sein. Meine Nase in Bücher zu stecken, mich kreativ oder in der Küche auszutoben. Und immer auf der Suche nach einem vollkommenen Moment, um ihn festzuhalten.
Wenn ich an die Yogaheimat denke, überkommt mich jedes mal aufs neue ein Lächeln und in meinen Ohren höre ich das Lachen beim Betreten des Studios.
Ich bin dankbar und stolz, nun zum Team der Yogaheimat zu gehören.
Ich freue mich euch auf der Matte zu sehen, mit euch Yoga zu praktizieren, zu lachen und euch dabei zuzusehen, wie Ihr eure Yoga Reise bestreitet.

Please reload

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

​© 2020 YogaHeimat

YogaHeimat - Dauner Sr. 6 - 41236 Mönchengladbach
Tel. 0 21 66 - 26 23 754 - info@yogaheimat.de

Folge der Heimat

  • Facebook
  • Instagram - Weiß Kreis

Folge Isa