Ashtanga Yoga

Übe mit uns die Ur-Form der modernen Yogastile, dynamisch, in einer festen Serie, synchron mit deiner Atmung - die Reinform der aktiven Meditation!
Anmeldung abgeschlossen
Ashtanga Yoga

Zeit & Ort

18. Jan. 2020, 11:00 – 13:00
YogaHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

Sie zählt zu den ältesten Yogamethoden und gilt als die Ur-Form der modernen, körperlichen, dynamischen Yoga-Stile: Ashtanga Yoga ist ein indisches Hatha-Yoga-System in der Tradition von T. Krishnamacharya (der sogenannte Vater des modernen Yoga), das in 6 festgelegten Serien von dynamisch ausgeführten Yogastellungen und synchron mit der Atmung geübt wird.

Dieser Workshop gibt dir einen Einblick in einen Teil der Primary Serie, die „Yoga Chikitsa“ genannt wird, was sinngemäß Yogatherapie bedeutet. Sie hilft, deinen Körper zu kräftigen, zu mobilisieren und auf natürliche Weise auszurichten. 

Ashtanga Yoga wird immer gleich unterrichtet: zu Beginn wärmt man den gesamten Körper mit Surya Namaskara (Sonnengruß) A und B auf, danach folgt ein stehender Teil, ein sitzender Teil und ein Teil von Inversions, bevor es in die Closing Serie geht. Die einzelnen Asanas werden für 5 Atemzüge gehalten. 

Wir wollen uns im Workshop auf den stehenden Teil konzentrieren; hier werden Begrifflichkeiten wie Bandhas, Samasthiti, Vinyasa oder Dristi geklärt. Wir werden Asana für Asana durchsprechen und uns die Ausrichtung und die Modifizierung anschauen. Durch die immer gleiche Abfolge kommt man irgendwann in eine bewegte Meditation, da wir uns vollkommen auf die Atmung konzentrieren können.

Dieser Workshop eignet sich für jedes Level. Wenn du Lust auf eine kraftvolle und konzentrierte Yogapraxis hast, bist du beim Ashtanga genau richtig.

PS. Ashtanga Yoga ist übrigens auch die Basis des in der Yogaheimat geübten Vinyasa (Flow) Yoga, somit eine sinnvolle Ergänzung und gute Möglichkeit, die grundlegende Prinzipien noch einmal neu kennenzulernen und zu entdecken.   

 

WORKSHOP-INFOS IM ÜBERBLICK:

  • Workshop 
  • Samstag, 18. Januar 2020, 11-13 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden 
  • Lehrerin: Pia
  • Preis: 35 EUR 

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung. 

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email. Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.