Yin Yoga & Harfe

Yoga der besonderen Art: erlebe, wie dich die sphärischen Klänge der Harfe tiefer in die Positionen und Entspannung führen und dir erlauben, mehr und mehr loszulassen.
Anmeldung abgeschlossen
Yin Yoga & Harfe

Zeit & Ort

29. März 2020, 11:00 – 13:30
YogaHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

Wir laden Dich zu einem ganz besonderen Workshop ein: Yin Yoga mit Harfenklängen.

Giedré wird bei diesem Workshop Yin Yoga-Übungen anleiten und Dich dabei immer wieder mit ihrer Harfe begleiten. Die Klänge der Harfe in Verbindung mit Atemübungen, Yin Yoga-Stellungen und Tiefenentspannung verhelfen zu innerer Ruhe. In der Yoga-Praxis werden Dich die Harfentöne tragen und Dir helfen, die sanften Yin Yoga-Stellungen länger zu halten. Erlebe, wie Dich die sphärischen Klänge der Harfe tiefer in die Entspannung führen und Dir erlauben, mehr und mehr loszulassen....   

Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Hilfsmittel, wie zum Beispiel Kissen, Blöcke etc. unterstützen Dich dabei, eine optimale Haltung zum Entspannen einnehmen zu können. Die lange gehaltenen, passiven Dehnungen haben einen positiven Effekt auf die tieferen Körperschichten und ganz besonders auf die Faszien. Sie helfen Verklebungen und Verkürzungen zu lösen und das Gewebe wieder geschmeidig zu machen. 

Yin Yoga wirkt aber nicht nur auf körperlicher Ebene. Durch das lange Verweilen in einer Position, kannst du zur Ruhe kommen, in Dich hinein spüren und Deine innere Mitte finden. Die Harfenklänge tragen und unterstützen Dich dabei. 

Keine Yoga-Vorkenntnisse erforderlich. In dem Workshop sind Anfänger/innen und erfahrene Praktizierende willkommen. 

ÜBER GIEDRE:

Giedré ist professionelle Harfenistin (Konzert-, keltische und historische Harfe), ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Entspannungskursleiterin. Motiviert durch ihre Faszination für die Musik und zauberhafte Klangfarben, bringt sie diese klanglichen Elemente auch in Ihre Yogastunden und meditativen Konzerte ein. In diesen legt Giedré großen Wert auf Entspannung und Loslassen. Die positive Wirkung ihrer Kurse bleibt noch lange erhalten.

Giedré ist eine der wenigen Harfenistinnen, die drei verschiedene Instrumente souverän beherrschen. Noch während ihres Masterstudiums am Mozarteum in Salzburg bekam die litauische Künstlerin eine Anstellung als Soloharfenistin im Nationalen Symphonieorchester des polnischen Rundfunks (2010-2015). Nach einem Auslandssemester am Nationalen Konservatorium in Paris schloss sie das Mozarteum mit Auszeichnung ab. Mehr Infos zu Giedré findest Du hier: www.harfenklaenge.de

EVENT-INFOS IM ÜBERBLICK:

Sonntag, 29. März 2020, 11-13:30 Uhr

Dauer: 2,5 Stunden 

Lehrerin: Giedre

Preis: 39 EUR 

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung. 

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email. Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.