top of page

Yoga-Therapie (Workshop-Reihe)

Lerne dich und deinen Körper besser kennen, verstehe Beschwerden, löse Blockaden und Verspannungen, in dieser ganzheitlichen therapeutischen Reihe.

Yoga-Therapie (Workshop-Reihe)
Yoga-Therapie (Workshop-Reihe)

Zeit & Ort

18. Sept. 2024, 19:30 – 27. Nov. 2024, 21:00

YOGAHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

Yoga ist im Grundsatz eine ganzheitliche Methode, um uns und unserem Körper etwas Gutes zu tun. Bei spezifischen Beschwerden, z. B. im Rücken oder den Knien, kann ein speziell therapeutisches Yoga sinnvoll sein, denn hierbei werden die Yogatechniken noch mehr an die jeweiligen körperlichen Einschränkungen angepasst und gezielt dafür eingesetzt.

In dieser ganzheitlichen Yogatherapie-Reihe stehen dein Körper und du im Fokus. Unabhängig davon, ob du gerade konkrete Beschwerden hast oder nicht: hier erhältst du ein besseres Verständnis für Zusammenhänge deines Körpers und gezielte Übungen zur Entlastung und Stabilisation.

Schwerpunkt der Reihe liegt auf den Bereichen Rumpf und Rücken, aber auch ausrichtungsrelevanten angrenzenden Körperteilen wie Füße und Becken.

Das Besondere an der Yogatherapie ist, dass du lernst, wie du dir selbst helfen und deine Selbstheilungskräfte eigenständig aktivieren kannst. Es geht um mehr Bewusstsein und Veränderung von Haltungsmustern durch neue sinnvolle Ausrichtungen.

Yogatherapie ist sowohl für Yoga-Anfänger als auch für erfahrene Übende geeignet. Auch für Yogis, die schon an dieser oder anderen Yoga-Therapie-Reihen teilgenommen haben, bietet der Kurs neue Ergänzungen und Übungen.

Die 6 Einheiten sind ein ganzheitliches Rundum-Paket; sie bauen sinnvoll aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht und gebucht werden. Jeder Termin beinhaltet einen kleinen Theorie-Teil und viel Praxis.

Termin 1: Füße & Knie

Termin 2: Hüfte & Stabilität

Termin 3: Starke Körpermitte: Bauch & Rücken I

Termin 4: Starke Körpermitte: Bauch & Rücken II

Termin 5: Unterer Rücken & ISG Termin 6: Schultern & Nacken

Termin 1: Füße & Knie

Mittwoch, 18. September 2024

Wir beginnen unsere Yoga-Therapie-Reihe mit einem meist vernachlässigten Körperteil: unseren Füßen. Sie tragen uns durch das ganze Leben, werden jedoch wenig wertgeschätzt. Oftmals spüren wir dieses Fundament unseres Körpers gar nicht mehr richtig und verlieren das intuitive Gefühl, das Körpergewicht gleichmäßig zu verteilen. Hinzu kommen Angewohnheiten und Fehlhaltungen im Alltag, wie z.B. das Gewicht unbewusst immer auf ein und dasselbe Bein zu verlagern.

Was folgt: vor allem die kleinen Muskeln des Fußes verkümmern und werden steif, die Füße sind unterfordert, kaum durchblutet, kalt und blässlich. Daraus können Fußfehlstellungen (wie Hohl- oder Plattfuß) oder Erkrankungen (wie Hallux, Fersensporn) entstehen, die sich auf den ganzen Körper auswirken können.

In dieser Einheit wirst du deine Füße wieder neu spüren und ausrichten. Und damit ganz automatisch auch deine Knie beeinflussen. Schonende, achtsame Übungen für dein Knie runden diese Stunde ab.

Termin 2: Hüfte & Stabilität

Mittwoch, 2. Oktober 2024

Die Hüfte ist eine zentrale und ebenso komplexe Stelle im menschlichen Körper. Hier verlaufen die wichtigsten Bewegungsmuskeln. Hier sind Emotionen beheimatet – sagen die Yogis. Aber warum sind die besagten offenen Hüften so wichtig? Sie sorgen für eine bessere Beweglichkeit im unteren Rücken. Ist das Becken optimal ausgerichtet, beugst du Rückenschmerzen vor und entlastest den unteren Rücken. Und auch deine Knie, Schultern und der Kiefer werden entspannt und entlastet. Mit offenen Hüften verminderst du Blockaden im Becken, was auch wichtig für den Energiefluss in dieser Region ist.

In dieser Einheit wirst du die verschiedenen Wirkweisen der Hüfte im Zusammenhang mit dem gesamten Körper besser verstehen und durch gezielte Übungen diesen Bereich entlasten und mobilisieren.

Termin 3 + 4: Starke Körpermitte: Bauch & Rücken I + II

Mittwoch, 16. & 30. Oktober 2024

In diesen zwei Terminen geht es um effektives ganzheitliches Training deiner Körperkraft. Denn gute Grundstärke und -Stabilität sind elementar für unseren Körper, unser Wohlbefinden und all unsere Tätigkeiten im Alltag. Und natürlich auch fürs Yoga.

Wir praktizieren Übungen zum Aufbau von Grundmuskulatur als Basis und in Ergänzung zu deiner Yogapraxis; dabei widmen wir uns in den Terminen vorrangig den Bereichen Rumpf, Bauch und Körpermitte. Die Stunden bestehen aus sinnvollen Warm-Ups, kurzen Yoga-Flows, Trainings-Zirkel-Einheiten und natürlich passendem Cool-Down mit Dehnungen. Dabei nutzen wir lediglich unser eigenes Körpergewicht, das heißt, du kannst diese Übungen auch perfekt zu Hause praktizieren.

Termin 5: Unterer Rücken & ISG

Mittwoch, 13. November 2024

Das Iliosakralgelenk, kurz ISG, befindet sich im hinteren Teil des Beckens und ist für rund 25 Prozent der Rückenschmerzen verantwortlich. Obwohl es die meisten schon mal gehört haben, gibt es oft viele Fragen und Unklarheiten zu diesem Gelenk. Durch seinen festen Halteapparat ist es nur wenig beweglich, kann aber durch z.B. Fehlhaltungen oder Belastungen verschoben werden (sog. ISG-Blockade).

Grund genug, sich das Gelenk genauer anzuschauen und herauszufinden, mit welchen spezifischen Übungen du diesen Dreh- und Angelpunkt deines Körpers geschmeidig hältst und lockern kannst. Und wie dadurch auch dein unterer Rücken nachhaltig entlastet und entspannt werden kann.

Termin 6: Schultern & Nacken

Mittwoch, 27. November 2024

Verspannungen und Blockaden in der Muskulatur gehören zu den typischen Begleiterscheinungen unseres modernen Lebensstils: Wir arbeiten viel und das meistens vor dem Computer. Abends sitzen wir in Restaurants oder auf dem heimischen Sofa. Dazu tippen, scrollen und wischen wir zunehmend auf den Bildschirmen unserer Smartphones und Tablets – immer schön mit gesenktem Kopf und gebeugtem Nacken. Sprich: Wir verbringen einen Großteil unserer Zeit sitzend und im Zweifel in gebückter Haltung. Zusätzlich fühlen wir uns immer häufiger gestresst, sind zu wenig achtsam. Die gebeugte Haltung plus der Druck, den wir spüren, um unserem Leben und seinen wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden, sorgen für Verspannungen – besonders im Nacken- und Schulterbereich.

In diesem Kurs zeigen wir dir, wie du eine gesunde Rücken- und Nackenmuskulatur aufbauen und dir selbst bei Schmerzen und Verspannungen helfen kannst… und diesen langfristig vorbeugen kannst.

FÜR WEN? 

Yogatherapie ist sowohl für Yoga-Anfänger als auch für erfahrene Übende geeignet.

Bitte beachte: Yogatherapie ersetzt nicht den Arzt, Physiotherapeuten oder Heilpraktiker, sondern ist nur als Ergänzung und Unterstützung von ggf. verordneten medizinischen Maßnahmen zu verstehen. Im Zweifel halte Rücksprache mit deinem Arzt. 

INFOS IM ÜBERBLICK 

Workshop-Reihe ab Mittwoch, 18. September (2-wöchentlich)

6 Termine: 18.9. / 02.10. / 16.10. / 30.10. / 13.11. / 27.11.2024

jeweils 19:30 - 21 Uhr (90 Minuten mit Theorie & Praxis)

mit Bine

Preis: Gesamtreihe (6 Termine): 129 EUR (Mitglieder 119 EUR) / Einzelbuchungspreis: 25 EUR (Mitglieder 22 EUR)

KONDITIONEN

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung.

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email.

Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page