Yoga und Krebs - Veranstaltung für Betroffene, Familie & Freunde

Nach einer Krebsdiagnose den Weg zurück zu mehr Stärke, Kraft und Wohlbefinden finden.
Anmeldung abgeschlossen
Yoga und Krebs - Veranstaltung für Betroffene, Familie & Freunde

Zeit & Ort

02. Feb. 2020, 10:00 – 11:30
YogaHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

Wenn du die Diagnose Krebs erhalten hast, in Behandlung bist oder nach Abschluss der Behandlungen wieder zu neuer Kraft zurückfinden möchtest: Yoga kann Deinen Genesungsprozess aktiv unterstützen und Dir helfen, dich wieder wohler und ganz zu fühlen. 

YOGAundKREBS vereint erstmals das aktuelle Wissen unserer westlichen Welt mit dem alten Wissen des Yoga zu einem einzigartigen Konzept, das bereits viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer persönlich erfahren dürften und Studien belegen.

Die Teilnahme an YOGAundKREBS-Kursen ist für fast alle Menschen möglich, auch bereits kurze Zeit nach einer Operation oder mit einem Port. Die Angebote sind auch für Angehörige sowie Freundinnen und Freunde offen.

In einer kleinen Gruppe nehmen wir uns Zeit für sanfte Yogaübungen, zum Atmen und zum Meditieren, angepasst auf Deine Bedürfnisse. Die Übungen ermöglichen Dir in vertrauter Atmosphäre wieder Balance, Stärke und Beweglichkeit aufzubauen, den Geist zu beruhigen, Ängste abzubauen und das Gefühl des Wohlbefindens wieder zu gewinnen. 

YOGAundKREBS

• Berücksichtigt unterschiedliche Stadien der Therapie wie Chemotherapie, Bestrahlung und Rehabilitation.

• Ist auf die besonderen körperlichen und emotionalen Bedürfnisse von Menschen mit und nach Krebs zugeschnitten.

• Berücksichtigt unterschiedliche Nebenwirkungen der Therapie wie Fatigue, Osteoporose, Lymphödeme etc.

• Unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Kraft, Stärke und Beweglichkeit wieder zu gewinnen, den eigenen Körper wieder zu spüren und Ruhe zu finden.

• Kann dem Gefühl der Hilflosigkeit und Ohnmacht entgegenwirken und so ein Stück Selbstbestimmung zurück geben.

• Stimuliert das Immunsystem.

• Wird von zertifizierten Trainerinnen und Trainern unterrichtet.

WISSEN . VERSTEHEN . BEWEGEN

Aus der Erfahrung vieler Yoga-Stunden mit Menschen mit Krebs sind die drei wesentlichen Säulen der YOGAundKREBS-Kurse entstanden:

WISSEN – über die Krebserkrankung und die Techniken des Yoga

VERSTEHEN – dieser besonderen physischen und emotionalen Situation

BEWEGEN – körperlich und mental, zur Erlangung innerer und äußerer Stärke

Diese Veranstaltung dient als Einstieg in das Thema, beinhaltet eine erste Einführung und informiert über die positiven Wirkungen von Yoga bei einer Krebserkrankung, belegt durch zahlreiche Studien. Angeschlossen wird eine sanfte Yogastunde „YOGAundKREBS“ für alle.

Eine Weiterführung der Yogapraxis in Form eines festen sanften Kurses ist geplant ab dem 16. Februar (siehe andere Veranstaltungen).

//  INFOS IM ÜBERBLICK //

Workshop (Theorie & Praxis)

Sonntag, 2. Februar 2020, 10 - 11:30 Uhr

Dauer: 1,5 Stunden 

Lehrerin: Kerstin (zertifizierte YOGAundKREBS-Trainerin)

Preis: 29 EUR 

// KONDITIONEN //

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung. 

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email. Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.

Bei Fragen melde dich einfach unter: info@yogaheimat.de