Dein Mantra im Yoga

Die Frühlingsenergie kann kommen: entdecke die Kraft der Mantren und wie du sie für dich und dein Yoga einsetzen kannst.
Anmeldung abgeschlossen
Dein Mantra im Yoga

Zeit & Ort

01. März 2020, 11:00 – 12:48
YogaHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

Für gewöhnlich sind wir im Yoga ruhig und kehren mit unserer Aufmerksamkeit nach innen. Es kann aber auch Teil des Yogas sein, seiner Stimme Raum zu geben, Töne und Melodien zu nutzen, um eine gänzlich andere, tiefere Wirkung des Yoga zu erzielen. In der herkömmlichen Art und Weise des Yogas kann man dies den Mantren zuordnen, sich wiederholende und melodische Laute. In unserer westlichen Kultur erscheinen uns jedoch manchmal die Inhalte der Mantren fremd und vielleicht einen Tick zu esoterisch.

Aber was steckt denn eigentlich hinter den Mantren, deren Inhalte wir auch oft nicht verstehen? Kann mein Yoga vielleicht nochmal eine andere Färbung bekommen, wenn ich diese Silben oder Sätze erklingen lasse, oder diese einfach in mich aufnehme? 

Auf vielfältige Weise wollen wir uns diesen Gedanken und unserer Stimme im Yoga widmen. Sei es durch das Tönen ausgewählter Mantren und wortfreier Klänge. Oder durch ein Spüren von Vibration im Körper. 

Anlässlich des Frühlinganfangs lassen wir uns zudem von dem Rhythmus eines Mantras durch den Sonnengruß führen. 

Wir freuen uns auf dich. 

PS. deine Stimme darf einfach ungeschminkt und unvorbereitet kommen. 

Der Workshop ist für jeden geeignet.

WORKSHOP-INFOS IM ÜBERBLICK:

  • Workshop 
  • Sonntag, 1. März 2020, 11-12:48 Uhr 
  • Dauer: 108 Minuten 
  • Lehrerin: Esther Gönner
  • Preis: 32 EUR / Mitglieder: 29 EUR

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung. 

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email. Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.

Anmeldung abgeschlossen