FeetUp Workshop

Der FeetUp stellt die Welt auf den Kopf, macht viel Spaß und ist super einfach: egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier findest du spielerisch neue Möglichkeiten (nicht nur kopfüber!), Kraft für die Körpermitte und zugleich Entspannung für Nacken und Schultern.
Anmeldung abgeschlossen
FeetUp Workshop

Zeit & Ort

06. Okt. 2018, 11:00 – 13:00
YogaHeimat, Dauner Str. 6, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Über diese Buchung

Was passiert eigentlich mit uns, wenn wir auf dem Kopf stehen, sich alles umkehrt? Genau das wollen wir in diesem Workshop entdecken. Und das nackenschonend und völlig ohne Belastung der Halswirbelsäule.

Der FeetUp Hocker ist eine einfache und effektive Möglichkeit, den Körper “kopfüber” zu bringen. Entdecke spielerisch, was für ein großartiges Gefühl es ist, auf dem Kopf zu stehen, die Perspektive zu wechseln. Achtsam, in deinem eigenen Tempo und mit der für dich richtigen Intensität. Neben all den positiven Effekten von Umkehrhaltungen im Yoga kann dir deine FeetUp Praxis auch dabei helfen, durch Massage auf dem Polster Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich zu lösen. Auch wirst du neue Entspannungsmöglichkeiten kennenlernen.

Aber der FeetUp ist so viel mehr, als „nur“ ein Hilfsmittel für Umkehrhaltungen. Deshalb wärmen wir uns erstmal mit einem Flow auf. Atmen, kommen bei uns an, fließen durch Katzen, Kühe, Hunde, Kobras und Krieger mit dem FeetUp unter unseren Händen, bevor wir sicher und achtsam in die Umkehrhaltungen gehen und du dir selbst den Himmel zu Füßen legen und den FeetUp zu deinem persönlichen Asana-Spielplatz machen kannst.

Die FeetUp Hocker werden bei dem Workshop zur Verfügung gestellt, die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Kontraindikation: Bluthochdruck und erhöhter Augeninnendruck. Bitte sprich in diesen Fällen mit deinem behandelnden Arzt ab, ob Umkehrhaltungen für dich geeignet sind.

WORKSHOP-INFOS IM ÜBERBLICK:

  • Datum: Samstag, 6. Oktober 2018, 11-13 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden
  • Lehrer: Michaela Hölzle
  • Preis: 35 EUR

Teilnahme nur mit verbindlicher Voranmeldung und Vorab-Bezahlung.

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Email.

Mit der Anmeldung bestätigst und akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen für Workshops.

Anmeldung abgeschlossen